B-15-Pano_5



Geplante Stollengröße:
60 000-75 000 m²

Geplante Stollen:
10 Hauptstollen (A-J)
23 Querstollen

Ausgeführte Stollen:
1. Ebene:
7 Hauptstollen (A-G)
15 Querstollen
2. Ebene
1 Hauptstollen (H)
angefangene Querstollen

Baubeginn: Frühjahr 1944

KZ-Häftlinge: ca. 15 000

Alleine im KZ Melk/Quarz B9
grauenvoll ums Leben
gekommen:

ca. 5 000 KZ-Häftlinge

Höhe der Stollen:
1,5 m bis 12 m
je nach Ausbaustufe

Länge der Stollen:
ca. 200 bis 600 m

Buch "NÖ Familienalbum" von Mag. Dr. Willibald Rosner >
< Neues Buch & Ausstellung: Verdrängt, nicht vergessen
01.09.2013 19:53 Alter: 6 yrs

Ausstellung in Melk "100 Jahre Melker Pioniere"

Ausstellungsdauer: 30.8. - 15.9.2013 im Stadtsaal Linzerstr. 3-5, 3390 Melk


Öffnungszeiten der Ausstellung:
Donnerstag und Freitag von 9:30-13:00 Uhr sowie
Samstag und Sonntag von 15:00-19:00 Uhr

Inhaltliche Thematik der Sonderausstellung:

• Pioniere in Theresienstadt
• Bau der Kaserne und Einzug
• Melker Pioniere im 1. Weltkrieg
• Die Zeit der Volkswehr / das Bundesheer der Ersten Republik
• Anschluss an Hitler-Deutschland und 2. Weltkrieg
• Konzentrationslager (Außenlager Melk)
• Sammellager für Heimatvertriebene
• Besatzungszeit / Russen in Melk
• Einzug / Bundesheer der Zweiten Republik
• Highlights der Einsätze im Inland
• Melker Pioniere in Auslandseinsätzen
• Moderne Pioniere der Gegenwart

Nähere Informationen hier:
http://www.melk.gv.at/system/web/news.aspx?bezirkonr=0&menuonr=218591285&detailonr=224308231