quarz-roggendorf-muscheln2



Geplante Stollengröße:
60 000-75 000 m²

Geplante Stollen:
10 Hauptstollen (A-J)
23 Querstollen

Ausgeführte Stollen:
1. Ebene:
7 Hauptstollen (A-G)
15 Querstollen
2. Ebene
1 Hauptstollen (H)
angefangene Querstollen

Baubeginn: Frühjahr 1944

KZ-Häftlinge: ca. 15 000

Alleine im KZ Melk/Quarz B9
grauenvoll ums Leben
gekommen:

ca. 5 000 KZ-Häftlinge

Höhe der Stollen:
1,5 m bis 12 m
je nach Ausbaustufe

Länge der Stollen:
ca. 200 bis 600 m

Gedenkfeier KZ-Gedenkstätte Melk >
< KZ-Gedenkstätte Melk: Besichtigung und Führung April 2016
30.04.2016 19:48 Alter: 5 yrs

Fotos Führung Gedenkstätte Melk SA 30.04.2016

Danke allen Teilnehmern!


Vor der Gedenkstätte in Melk

Vor der Gedenkstätte in Melk

Der schreckliche Todes-Ofen

Der schreckliche Todes-Ofen

Birago Denkmal

Birago Denkmal

Letzte sichbarte Inschriften zur Demutigung der Gefangenen im Objekt X

Letzte sichbarte Inschriften zur Demutigung der Gefangenen im Objekt X

Letzte sichbarte Inschriften zur Demutigung der Gefangenen im Objekt X

Letzte sichbarte Inschriften zur Demutigung der Gefangenen im Objekt X

Vor dem Trafo am Wachberg in Roggendorf

Vor dem Trafo am Wachberg in Roggendorf

Vor dem Trafo am Wachberg in Roggendorf

Vor dem Trafo am Wachberg in Roggendorf

Bei frühlingshaftem Wetter versuchten wir den motivierten Teilnehmern an der Führung (SA 30.04.2016) in der Gedenkstätte in Melk und am Wachberg in Roggendorf die schrecklichen Geschehnisse rund um das Projekt Quarz zu vermitteln.

Dieses Mal waren alle Altersklassen von klein bis gross bei der Führung vertreten, das freute uns sehr.

Das Quarz Team dankt für das große Interesse und steht für weitere Fragen gerne zur Verfügung.