quarz-roggendorf7



Geplante Stollengröße:
60 000-75 000 m²

Geplante Stollen:
10 Hauptstollen (A-J)
23 Querstollen

Ausgeführte Stollen:
1. Ebene:
7 Hauptstollen (A-G)
15 Querstollen
2. Ebene
1 Hauptstollen (H)
angefangene Querstollen

Baubeginn: Frühjahr 1944

KZ-Häftlinge: ca. 15 000

Alleine im KZ Melk/Quarz B9
grauenvoll ums Leben
gekommen:

ca. 5 000 KZ-Häftlinge

Höhe der Stollen:
1,5 m bis 12 m
je nach Ausbaustufe

Länge der Stollen:
ca. 200 bis 600 m

12.04.2013

Führung durch das KZ Melk und am Wachberg

KZ Melk

Anfang Oktober 2013 - SA oder SO Nachmittag[mehr]


14.03.2013

Kostenlose Führung durch das KZ Melk

Dienstag, 2. April 2013, 10:00 Uhr[mehr]


14.03.2013

Kostenlose Führung durch das KZ Melk

Dienstag, 26. März 2013, 15:00 Uhr[mehr]


04.01.2013

Die Geschichte der Region für die Zukunft sichern

Luftbildaufnahme von Roggendorf von den Alliierten vom 02.04.1945 - © Luftbilddatenbank & ARGE Quarz Roggendorf B9

...das ist eines der großen Ziele, das sich der neu gegründete Verein „Arbeitsgemeinschaft Quarz Roggendorf B9“ (kurz ARGE) vorgenommen hat.[mehr]


23.12.2012

Frohe Weihnachten und Prosit 2013

Weihnachten. Eine wunderschöne Zeit. Eine Zeit für einen Rückblick. Eine Zeit für den Augenblick. Eine Zeit für einen Blick in die Zukunft. Die Zeit für ein DANKE.Mit den...[mehr]


17.12.2012

Luftaufnahme von Roggendorf nach dem 2. Weltkrieg

Durch unsere Recherchen um das Thema Quarz Roggendorf sind wir auf sehr interessante Zeitzeugenaussagen gestossen und haben interessante Bilderfunde gemacht. Die Aufnahme wurde nach Kriegsende gemacht, und gelangte dann in...[mehr]


09.11.2012

Buchvorstellung 14.11.2012 um 19:00 Uhr

in der Kulturwerkstatt Tischlerei Melk: "Unter der Last des Hakenkreuzes"[mehr]